Trauma integrieren statt verdrängen

Der Artikel erschien 2001 im Fisio-Aktiv